Suche

Dispersionskleber
D4

  • einkompomentiger Klebemörtel auf Kunststoff-Dispersionsbasis
  • zur Verklebung von EPS-Hartschaumplatten auf Leichtbauplatten
  • für außen
  • gebrauchsfertig
  • Bindemittelbasis: Acrylatcopolymere
  • spez. Gewicht: ca. 1,3 kg/l
  • Verbrauch: ca. 2,0 -2,5 kg/m²


EIGENSCHAFTEN:

  • Spannungsarm da plastifiziert
  • Einkomponentig
  • Gebrauchsfertig
  • Leicht zu verarbeiten
  • Keine Verdübelung notwendig

ANWENDUNG:

  • Zum Verkleben von EPS-Hartschaumplatten im LOBATHERM WDV-System H-P und H-PO
  • Verklebung von EPS-Hartschaumplatten, speziell für trockene, unbehandelte, schwach saugende, absolut plane Holzbauplatten, z.B.Holzspan-Flachpressplatten V 100, Bau-Furniersperrholz, Holz-Mehrschichtplatten sowie zementgebundene Werkstoffplatten wie z. B. Protec, Eternitplatten, Duripanel.
  • Für außen

QUALITÄT & SICHERHEIT:

  • Güteüberwacht
  • LOBATHERM - Systemprodukt
  • Brandverhalten im Verbundaufbau schwer entflammbar B 1 nach DIN 4102 (Z-33.47-726)

UNTERGRUND:

Der Untergrund muss in jedem Falle planeben, glatt sowie frei von Rückständen sein. Aufgequollene Kanten müssen abgefräßt und anschließend geschlossen werden. Auf feuchte bzw. nasse Untergründe darf nicht verklebt werden.


    VERARBEITUNG:

    Der Kleber ist gebrauchsfertig. Das Auftragen erfolgt vollflächig im Kammbettverfahren mit einer Zahntraufel (4x4 mm bis maximal 6x6 mm) auf den Untergrund oder die EPS-Hartschaumplatte.


      VERBRAUCH:

      Je nach Untergrund ca. 2,0 – 2,5 kg/m2


        Technische Information

        Bindemittelbasis:Acrylat-Copolymer
        Spez. Gewicht:ca. 1,3 kg/l
        Verarbeitungstemperatur:> +5 °C (Luft, Material und Untergrund)
        Verbrauch:ca. 2,0 – 2,5 kg/m2 je nach Untergrund
        Lieferform:20-kg-Eimer