Suche

Mineralischer Tiefengrund
MTG

  • Grundier- und Verdünnungsmittel auf Silikatbasis
  • zum Verdünnen von Silikatputzen
  • zum Verfestigen mineralischer Untergründe
  • für außen und innen
  • Farbton: farblos
  • Bindemittelbasis: Kaliwasserglas und Co-Bindemittel
  • Verbrauch: ca. 250 ml/m² je nach Saugfähigkeit des Untergrundes
  • Verbrauch: ca. 250 ml/m² (Verdünnung 2:1) je nach Saugfähigkeit des Untergrundes


EIGENSCHAFTEN:

  • verfestigt den Untergrund
  • vermindert die Saugfähigkeit des Untergrundes
  • egalisiert die Saugfähigkeit unterschiedlich stark saugender Untergründe

ANWENDUNG:

  • zum Verdünnen von Silikatputzen sowie LOBACOLOR Silikat-Fassadenfarben aus dem quick-mix Sortiment
  • zum Festigen mineralischer Untergründe
  • zum Egalisieren stark oder ungleichmäßig saugender mineralischer Flächen
  • für außen und innen

QUALITÄT & SICHERHEIT:

  • Bindemittelbasis Kaliwasserglas und Co-Bindemittel

UNTERGRUND:

Der Untergrund muss gut tragfähig, trocken, frei von Staub sowie Schalölen, Wachsen und anderen Trennmitteln sein. Zur Beurteilung und Vorbereitung des Putzgrundes sind die Hinweise der VOB/C DIN 18350 Abs. 3, VOB/C DIN 18363 Abs. 3, die Putznorm DIN V 18550 sowie DIN 18558 zu beachten.


    VERARBEITUNG:

    Stark saugende Putze der Mörtelgruppe PI, PII und PIII, an der Oberfläche sandende Putze sowie alte tragfähige Mineral- und Silikatfarben-Anstriche: Nach entsprechender Untergrundvorbereitung ein Grundanstrich mit MTG unverdünnt.

    Schwach saugende Putze der Mörtelgruppe PI, PII und PIII, Kalksandstein-Sichtmauerwerk und feste ausblühfreie Natursteine: Nach entsprechender Vorbereitung ein Grundanstrich mit einer Mischung aus 2 RT Silikat-Fassadenfarbe und 1 RT MTG.

    Mineralischer Tiefengrund MTG kann gestrichen, gerollt oder gespritzt werden (airless-spritzbar). MTG nicht bei direkter Sonnenbestrahlung, starkem Wind oder der Gefahr von Regen verarbeiten.


      VERBRAUCH:

      Ca. 250 ml/m2 (2 RT MTG mit 1 RT Wasser verdünnt) je nach Saugfähigkeit und Struktur des Untergrundes.


        Technische Information

        Bindemittelbasis:Kaliwasserglas und Co-Bindemittel
        Spez. Gewicht:ca. 1,05 bis 1,10 kg/l
        Farbe:farblos
        Verarbeitungstemperatur:> +5 °C (Luft und Untergrund)
        Verbrauch:ca. 250 ml/m2 (2:1 mit Wasser verdünnt) je nach Saugfähigkeit und Struktur des Untergrundes
        Lagerung:kühl, frostfrei und sachgerecht
        Lieferform:10-l-Gebinde

        25-l-Gebinde