Suche

Allwetter-Dichtmasse
SK 100

  • zweikomponentige, rissüberbrückende Bauwerksabdichtung
  • zum Abdichten von Fugen
  • für außen und innen
  • geeignet für feuchte Untergründe
  • witterungs- und UV-beständig
  • sofort regenfest
  • bitumenverträglich
  • überstreichbar
  • Verbrauch: ca. 100 ml je lfd. Meter bei 1 cm² Fugenquerschnitt


EIGENSCHAFTEN:

  • Gebrauchsfertige elastische Dichtmasse auf Synthese-Kautschukbasis
  • Kaltvernetzend

    Physikalisch austrocknend (Abgabe von Lösemitteln)
  • Silikonfrei
  • Haftstark
  • Hohe Dehnbarkeit, rissüberbrückend
  • Schnelle Hautbildung, danach regen- und frostbeständig
  • Kupfer- und Bitumenverträglich
  • Anstrichverträglich mit handelsüblichen Farben und Lacken
  • Hohe UV-Beständigkeit
  • Wetterunabhängiger Einsatz
  • Für außen

ANWENDUNG:

  • im Außenbereich zum Abdichten von Anschlussfugen an Fenstern, Türen, Rollladenkästen, Mauerwerk, Putz; Beton u.ä.
  • im Keller für Türzargen, Kellerfenster, Gullifugen, Installationsdurchbrüche
  • im Dachboden für Holzbodenanschlüsse (staubdicht, flexibel), Bauelemente (Mauerwerk/Holz)
  • ohne Primer auf Bitumenuntergründen, glatten Flächen wie Glas und Metall, auf Beton, Holz und PVC.
  • nicht im Bodenbereich anwenden

UNTERGRUND:

Geeignet sind saubere, feste, tragfähige sowie leicht feuchte Untergründe. quick-mix Allwetterdicht haftet auf fast allen Materialien, wie Bitumenbahnen, Beton, Zementfaserplatten, Stein, Putz, Glas, Metall und vielen Kunststoffen. Bei extremen Bedingungen und auf einigen Kunststoffen wird ein Voranstrich mit einem Silikon-Primer empfohlen. Tiefere Fugen mit nichtsaugendem Schaumstoff (PE-Fugenfüllprofil) hinterfüllen.


    VERARBEITUNG:

    Vor Beginn Sicherheitshinweise lesen. Bei Bedarf Fugenränder mit Klebeband abkleben. Kartuschendüse aufschrauben und in Fugenbreite schräg abschneiden. quick-mix Allwetterdicht mit Kartuschenpistole gleichmäßig in die Fuge einbringen. Vor Hautbildung mit Seifenwasser und geeignetem Glättwerkzeug glätten. Klebeband umgehend nach dem Glätten entfernen.


      HINWEIS:

      Nur für den Außenbereich verwenden! Physikalisch austrocknend (Abgabe von Lösemitteln). Enthält brennbare Lösemittel. Die angegebenen Zeitwerte für Haubildung und Durchhärtung sind lagerabhängig und können sich mit Alterung des Produktes ändern.
      Eingetrocknete Materialreste können mit dem Hausmüll entsorgt werden. Flüssige Materialreste bei der Sammelstelle für Sonderabfälle abgeben. AVV-Abfallschlüssel 080409. Ungereinigte Verpackungen sind wie der Stoff zu entsorgen.

      Nähere Informationen zur Sicherheit bei Transport, Lagerung und Umgang sowie zu Entsorgung und Ökologie bitte dem aktuellen Sicherheitsdatenblatt entnehmen.


        Technische Information

        Rohstoffbasis:Synthese-Kautschuk (kaltvernetzend)
        Shore-A-Härte:ca. 25 +/-5
        Hautbildungszeit:ca. 10 - 15 Minuten

        (20 °C / 60 % RLF)
        Verarbeitungstemperatur:ca. -5 °C bis +40 °C
        Temperaturbeständigkeit:ca. -25 °C bis +100 °C
        Durchhärtungszeit:ca. 1 - 2 mm in 24 Stunden; abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit
        Zulässige Gesamtverformung:

        max. 25 %
        Verbrauch:pro lfd. m Fuge ca. 50 ml

        (bei einer Fuge von 7 x 7 mm)
        Lagerfähigkeit:Im ungeöffneten Originalgebinde 18 Monate
        Farben:transparent, schwarz
        Gebindegröße:310 ml