Suche

Naturstein-Teppich Abdichtung
NSTA

  • Dichtungsmörtel und Haftbrücke für quick-mix NST Naturstein-Teppich
  • im Wand- und Bodenbereich
  • für innen und außen
  • geeignet für Feucht- und Nassräume
  • Haftbrücke bei nichtsaugenden Untergründen
  • Verbrauch: 6 kg für ca. 1,75 m²


EIGENSCHAFTEN:

  • für innen und außen
  • in Feuchträumen
  • im Wand- und Bodenbereich

ANWENDUNG:

Dichtungsmörtel und Haftbrücke zur Anwendung unter quick-mix Naturstein-Teppich. Für Wand und Boden im Innen- und Außenbereich. Besonders für Feucht- und Nassräumen geeignet und als Haftbrücke bei nichtsaugenden Untergründen (z.B. alte Fliesen).


    UNTERGRUND:

    Der Untergrund muss fest, tragfähig, trocken, staubfrei und frei von anderen haftungsmindernden Stoffen sein. Bei nichtsaugendenden Untergründen (z.B. Fliesen, glatt geschalter Beton) quick-mix Naturstein-Teppich Abdichtung mit der Glättkelle knirsch auf den Untergrund aufziehen (aufkratzen), wodurch ein hoher Haftverbund erzielt wird. Stark saugende Untergründe zuvor vornässen. Unebene Untergründe zuvor ausgleichen.


      VERARBEITUNG:

      In einen sauberen Eimer ca. 1,8 l sauberes Wasser vorgeben, den Beutelinhalt (6 kg) hinzugeben und mittels langsam laufenden Rührgeräts vermischen, bis ein klumpenfreier, pastöser Mörtel entsteht. Der Auftrag als Abdichtung erfolgt in 2 Lagen mit Quast oder Glättkelle. Nachdem die 1. Lage aufgetragen ist, ist eine Trockenzeit von mind. 8 Stunden einzuhalten. Die Gesamtschichtdicke darf 2 mm nicht unterschreiten. Die Abdichtung ca. 2 bis 3 Tage durchtrocknen lassen bevor quick-mix Naturstein-Teppich aufgetragen wird. Das frische Material muss bis zur vollständigen Aushärtung vor Feuchtigkeit geschützt werden. Bei nichtsaugendem Untergrund quick-mix Naturstein-Teppich Abdichtung knirsch mit der Glättkelle aufkratzen (Kratzspachtelung), um eine Kontaktschicht herzustellen. Vor nachfolgender Schicht quick-mix Naturstein-­Teppich Abdichtung muss die Kratzspachtelung komplett durch­getrocknet sein. Bis dahin vor Feuchtigkeit schützen.


        VERBRAUCH:

        6 kg für ca. 1,75 m2


          Technische Information

          Verbrauch:6 kg für ca. 1,75 m2
          Lagerung:trocken und sachgerecht
          Lieferform:6-kg-Beutel