Suche
Ausnahmezustand: Marktkauf Stade im laufenden Betrieb saniert
Ausnahmezustand: Marktkauf Stade im laufenden Betrieb saniert
Ausnahmezustand: Marktkauf Stade im laufenden Betrieb saniert
Ausnahmezustand: Marktkauf Stade im laufenden Betrieb saniert

Referenz

Bauobjekt:Marktkauf Stade
Bauherr:EDEKA Nord SB-Warenhaus GmbH, Neumünster
Architekt/Planer:HEP - Höchel Engelken Partner, Buxtehude, www.architekten-hep.de
Bauunternehmen:Melik Baukeramik GmbH, Uetersen
Baustoffe:200 Tonnen Renovier-Ausgleich SR 30s, 50 Tonnen Mittelbettmörtel FX 911G
Baustoffproduzent:quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG, Mühleneschweg 6, 49090 Osnabrück, www.quick-mix.de
Bauzeitraum:Februar 2013 bis September 2013
System:Fliesen- und Bodensysteme
Objektreport herunterladen

Ausnahmezustand: Marktkauf Stade im laufenden Betrieb saniert

Während der Marktkauf in Stade modernisiert wurde, lief parallel der Verkauf weiter. Gelingen konnte das nur mit dem passenden Gesamtkonzept. Neben Maßnahmen zur Kundenbindung spielten der verarbeitende Betrieb und „schnelle“ Baustoffe eine entscheidende Rolle. Entscheidenden Anteil an den zügigen Arbeitsabläufen und dem verlässlichen Ergebnis hatten der Renovier-Ausgleich SR 30s und der Mittelbettmörtel FX 911G von quick-mix.

Zurück zu allen Referenzen