Suche
Seite an Seite: Naturstein und verputzte Flächen für Mehrfamilienhaus in Bielefeld
Seite an Seite: Naturstein und verputzte Flächen für Mehrfamilienhaus in Bielefeld
Seite an Seite: Naturstein und verputzte Flächen für Mehrfamilienhaus in Bielefeld
Seite an Seite: Naturstein und verputzte Flächen für Mehrfamilienhaus in Bielefeld
Seite an Seite: Naturstein und verputzte Flächen für Mehrfamilienhaus in Bielefeld
Seite an Seite: Naturstein und verputzte Flächen für Mehrfamilienhaus in Bielefeld

Referenz

Bauobjekt:Mehrfamilienhaus in Bielefeld, mit sechs Wohneinheiten, Händelstraße, 33604 Bielefeld
Bauherr:Jorewitz Immobilien IVD, Karl-Peters-Straße 16, 33605 Bielefeld, www.jorewitz-immobilien.de
Planer/Architekt:Dipl.-Ing. Hans Peter Borutta, Heidsieker Heide 66d, 33739 Bielefeld, www.borutta-architekt.de
Ausführendes Bauunternehmen:Volker Bobbenkamp, Bauunternehmung GmbH, Industriezentrum 7, 32139 Spenge, www.bobbenkamp-bau.de
Baustoffproduzent:quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG, Mühleneschweg 6, 49090 Osnabrück, www.quick-mix.de, Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme Mayen-Katzenberg, www.rathscheck.de
Bauzeitraum insgesamt:Frühjahr 2012 bis Mai 2013
System:Putzsysteme
Objektreport herunterladen

Strukturwandel im Rheinland:

Der neue Rheinauhafen in Köln In Köln entsteht auf dem Gelände des alten Rheinauhafens ein neuer Stadtteil. Nach dem Zweiten Weltkrieg verlor der Rheinauhafen durch fehlende Ausbaumöglichkeiten und die Erweiterung der anderen Kölner Häfen nach und nach an Bedeutung. Durch das neue Großprojekt hat sich das heute grundlegend geändert. Seine besondere Architekturmischung und das Nutzungskonzept machen ihn zum Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische. Der Nutzungsplan sieht eine Kombination von Wohnen, Leben und Arbeiten vor.

Zurück zu allen Referenzen