Suche

Sanierung alter Putzfassaden

Individuelle Lösungen

Schadensfälle, insbesondere bei alten Gebäuden, sind sehr vielfältig und unterschiedlich. Deshalb erfordert die dauerhafte Behebung eines jeden Schadensfalls einen individuellen Sanierungsansatz. Ob Risse, Hohlstellen, Feuchtigkeit, Salze oder optische Beeinträchtigungen: Die breite Auswahl an quick-mix Sanierungssystemen bietet nachhaltige Lösungen.

Fassaden sanieren

Wirksame Rezepte für alle Schadensfälle

Die Fassade ist das Aushängeschild eines jeden Gebäudes. So bietet sie nicht nur vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, sondern vor allem optimalen Witterungsschutz. Mit zunehmendem Alter werden die Fassaden allerdings mehr und mehr zerstört, da sie Umwelteinflüssen wie Regen und Schadstoffen der Luft ausgesetzt sind. Eine fachgerechte Sanierung stoppt den Zahn der Zeit.

PDF herunterladen

Beurteilung des Untergrundes

Maßgeblich für jede Putzsanierung ist die richtige Einschätzung des Untergrundes. Denn nur wenn eine korrekte Untergrundbeurteilung erfolgt, kann die Sanierung mit Erfolg abgeschlossen werden. Ziel ist die möglichst einfache Untergrundbeurteilung auf der Baustelle. Die folgenden Schnelltests ermöglichen Ihnen eine grobe Einschätzung des Putzuntergrundes und lassen demnach Rückschlüsse auf den Schadensfall vermuten. Um ganz sicher zu gehen, sollten im Zweifelsfall Laboruntersuchungen durchgeführt werden, da die komplexen und vielfältigen Schadensursachen nicht immer einwandfrei zu bestimmen sind. Nachfolgend sind die wichtigsten Untergrundprüfungen mit einfachen Mitteln beschrieben. 

mehr

Sanierung von Putzrissen

Riss ist nicht gleich Riss

Putzrisse an der Fassade können sehr vielfältig sein und weisen die unterschiedlichsten Verläufe und Ursachen auf. Damit eine erfolgreiche Überarbeitung erfolgen kann, muss genau darauf geachtet werden, Systemkomponenten zu verwenden, die auf die jeweiligen Fassadenbedingungen abgestimmt sind. Entscheidend für die Sanierung von Putzrissen ist im ersten Schritt, ob die Risse ruhen oder in Bewegung sind. Erst dann kann das Sanierungssystem definiert werden. Welche Maßnahmen notwendig sind, entnehmen Sie unserer Übersicht.

PDF herunterladen

Sanierung sonstiger Schäden

Erst untersuchen, dann behandeln

Neben Rissen können z. B. auch Hohlstellen, Feuchtigkeit, Salze sowie optische Mängel die Funktion und das Erscheinungsbild einer Fassade beeinträchtigen. Zu beachten ist, dass allen genannten Sanierungssystemen eine sachgerechte Untergrundprüfung und -behandlung vorausgehen muss. Welches Reinigungs-, Putz- oder Farbsystem am besten welche Schäden beseitigt sehen Sie in unserer Tabelle auf einen Blick.

PDF herunterladen

Produktauswahl - Sanierputze