Suche

Mineralische Edelputze - vielseitig und bewährt

Komplette Systemlösungen

Aus einer Hand

Mineralische Edelputze von quick-mix benötigen einen geeigneten Unterputz, auf dem ihre natürliche Schönheit zur Geltung kommt und lange anhält. quick-mix bietet die komplette Systemlösung, d.h., wir liefern auch die entsprechenden Unterputze, die auf die jeweiligen Edelputze und auf die vorhandene Untergrundsituation abgestimmt sind. Dabei werden grundsätzlich zwei Arten von Edelputzbeschichtungen unterschieden: Die dünnschichtigen Strukturedelputze und die dickschichtigen Edelputze.

Dünnschichtiger Edelputz

Für beeindruckende Oberflächengestaltung

Voraussetzung für eine ausdrucksvolle und dauerhafte Oberflächengestaltung mit einem dünnschichtigen Edelputz ist ein wasserabweisender Unterputz. Im Innenbereich eignet sich darüber hinaus ein nicht wasserabweisender Unterputz. Aus folgendem einleuchtenden Grund: Bei dünnschichtigen Strukturedelputzen wird der Wetterschutz der Fassade in Verbindung mit einem wasserabweisenden Unterputz gewährleistet, so dass kein Wasser in die Wand eindringen kann. Somit ist auch die vorgegebene Wärmedämmung sichergestellt.

Dickschichtiger Edelputz

Auf den Unterputz kommt es an

Bei Einsatz eines dickschichtigen Edelputzes muss im Gegensatz zu den dünnschichtigen Systemen ein nicht wasserabweisender Unterputz vorliegen. Denn ein dickschichtiger Edelputz braucht für einen kraftschlüssigen Haftverbund einen gleichmäßig saugfähigen Untergrund, um sich kapillar verankern zu können.

Produktauswahl - Mineralische Edelputze