Suche

Verblendfassaden

Verblendfassaden bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Und damit die Fassade auch nachhaltig gut aussieht und beständiger Schutz für das dahinterliegende tragende Mauerwerk ist, bietet die quick-mix Produktpalette qualitativ sehr hochwertige Mauer- und Fugenmörtel, mit denen Sie genau das Ergebnis erzielen, das Sie erwarten.

V.O.R. Mauermörtel für Sicht- und Verblendmauerwerk

Für alle, die Besonderes V.O.R haben

Unter den zahlreichen Möglichkeiten die Fassade eines Hauses zu gestalten, zählt die Verblendung mit Vormauersteinen sicherlich zu den spannendsten. Die Vielfalt der Vormauersteine mit unterschiedlichsten Oberflächen, Farben und Formaten wird wesentlich ergänzt durch die Auswahl der Fugengestaltung.

PDF herunterladen

Hausdesigner

Gestalten Sie Ihre Traumfassade

Die quick-mix Fugenfarben geben Fassaden ein besonderes Gesicht. Erleben Sie das Zusammenspiel von Verblendstein und Fugenfarbe und sehen Sie die vielfältigen Möglichkeiten als Gesamtbild. Mit dem quick-mix Hausdesigner gewinnen Sie einen umfassenden Eindruck von der Optik. So wird ein Vergleich ganz einfach und Sie finden Ihre individuelle Traumverblendfassade.

mehr

Detailzeichnungen

Planungsatlas für zweischaliges Mauerwerk

Eine wertvolle Planungshilfe für die hochwertige und dauerhafte Fassadengestaltung mit zweischaligem Mauerwerk bietet der „Planungsatlas zweischaliges Mauerwerk“ von quick-mix. In Kooperation mit dem Fachverband der Ziegelindustrie Nord e. V. und der Technischen Universität Dortmund erstellt, bietet er zahlreiche bauphysikalisch und konstruktiv optimierte Detailzeichnungen. Die Zeichnungen wurden unter Berücksichtigung des Eurocode 6 sowie der Forderung nach einer Wärmebrückenminimierung erstellt.

mehr

Systemtabelle

Verblenden Ohne Risiko

Um ein zu langsames Anziehen des Mörtels (im Extremfall ein „Aufschwimmen“ der Steine) oder zu schnelles Anziehen (im Extremfall „Verbrennen“ des Mörtels) zu verhindern, wird der Mörtel an das Saugverhalten des Steines angepasst. quick-mix stellt hierzu unterschiedliche V.O.R. Mauermörtel zur Verfügung („Verblenden Ohne Risiko“). Die Auswahl orientiert sich an den Angaben zur Wasseraufnahme der Steinhersteller.

PDF herunterladen

Nachträgliche Verfugung

Verblendfassaden sanieren, reparieren und nachträglich verfugen

Viele ältere, historische und denkmalgeschützte Bauwerke zeigen, dass Fassaden aus Verblendmauerwerk eine fast unbegrenzte Lebensdauer haben. Jedoch werden Fassaden durch die über viele Jahrzehnte andauernde Bewitterung stark belastet. Eindringende Feuchtigkeit, Temperaturspannungen, Algen- und Moosbewuchs, aber auch Umweltverschmutzungen und Ähnliches machen Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahmen notwendig. Mit dem quick-mix Fugenmörtel steht hierfür ein Produkt zur Verfügung, welches in vielfältigen Farben hergestellt werden kann und u. a. aufgrund der sehr geringen und gesteuerten Wasseraufnahme im erhärteten Mörtel ein hohes Maß an Sicherheit bietet.

Produktauswahl - Verblendfassaden

Referenz

Das Kolumba-Museum in Köln

Über und neben den Ruinen der 1943 zerstörten Kirche Sankt Kolumba in Köln hat Architekt Peter Zumthor ein wahrlich einmaliges Gebäude geschaffen: das Museum für die Sammlung des Erzbistums Köln. Ein ganz spezieller Ziegel und das „Pullovermauerwerk“ sorgen für Licht- und Temperaturverhältnisse, die der Kunstsammlung zugute kommen.